Drum Search Awards, Drum Search Award 2018, Shortlist, nomination, finalist, Peak Ace, best use of data, best retail, ecommerce, SEO, organic search

Zweifache Shortlist bei den Drum Search Awards

Bei den Drum Search Awards 2018 sind wir für unsere Arbeit mit der kartenmacherei gleich in zwei Kategorien in die engere Auswahl gekommen. Unsere SEO und Performance Content Marketing Teams wurden sowohl für „Best Use of Data“ als auch für „Best Retail/E-commerce Campaign“ im SEO nominiert.

Bereits zum vierten Mal in Folge zeichnen die Drum Search Awards die kreativsten, innovativsten und effektivsten Suchkampagnen aus. Am Wettbewerb dürfen Unternehmen weltweit teilnehmen. In über 30 Kategorien werden die besten Kampagnen in der bezahlten und organischen Suche ausgezeichnet, sowie Agenturen und einzelne Personen.

Bastian Grimm, Director Organic Search:

Diese Nominierung ist eine fantastische Auszeichnung für unsere Arbeit letztes Jahr mit unserem Kunden kartenmacherei. Mit der richtigen Mischung aus Tech & Creative konnten wir ihnen dabei helfen, ihren organischen Footprint deutlich zu vergrößern und so ihre gesamte Performance zu verbessern. Ich freue mich sehr, dass wir es mit unserer Arbeit auf die Shortlist geschafft haben. Diese Nominierung zeichnet Peak Ace als Agentur aus, aber auch jedes einzelne Teammitglied, das an diesem Erfolg beteiligt war. Super Arbeit!

Preisverleihung in London

Eine Experten-Jury aus den Bereichen organische und bezahlte Suche wählt im April die besten Einreichungen aus allen Kategorien. Ausschlaggebend sind hier vor allem klares strategisches Denken, Innovation und effektives Arbeiten und natürlich vorzeigbare Resultate. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung am 25. April 2018 im Marriott Hotel Grosvenor Square in London bekannt gegeben.

Wir freuen uns darauf, mit dabei zu sein, wenn die Search-Community zusammenkommt, um die ausgezeichnete Arbeit jeder teilnehmenden Agentur im vergangenen Jahr zu feiern.

Author bio:

Bevor Maria im Peak Ace Redaktionsteam landete, studierte sie Media Production and Publishing in Berlin und war einen Sommer und einen Winter lang beim Radio.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.