26

Mrz 15

Nussschild

Recap SMX 2015 in München

Anknüpfend an Susannas einleitendes Recap zur SMX Keynote von Rand Fishkin berichte ich für euch nochmal aus der Ausstellersicht auf der SMX 2015 in München. Es waren drei super spannende, aber auch durchaus sehr stressige Tage in Bayerns Hauptstadt. Angefangen hat alles am Montagnachmittag, als wir in München gelandet und gleich zum Messegelände gefahren sind. Voller Vorfreude auf den nächsten Tag und gespannt auf die Messebesucher und -nachbarn der nächsten Tage, haben wir erstmal unseren Stand aufgebaut. Auf vielen Konferenzen sind wir zwar schon alte Hasen, jedoch ist es wichtig an dieser Stelle zu sagen, dass Peak Ace zum ersten Mal auch als Aussteller auf so einer renommierten internationalen Konferenz vertreten war. Wir als einer unter den zehn ausgewählten Ausstellern auf der SMX München 2015 – allein diese Tatsache, machte uns schon ein klein wenig stolz.

Nach dem zügigen Standaufbau folgte schon gleich die nächste Veranstaltung des Abends, der SEO Nomaden Stammtisch im Hofbräuhaus München. Somit konnten wir den ersten Abend bei netten Gesprächen, Weißbier und Weißwürsten ausklingen lassen.

Der folgende Tag hat sehr früh angefangen. An unserem Messestand waren wir schon bereits ab 8 Uhr in aller Frische einsatzbereit und neugierig auf die Gespräche und Messebesucher. Die ersten Besucher waren schon am Frühstücken und Begutachten der Aussteller, bevor die SMX mit der Keynote von Rand Fishkin gestartet hat.


Mehr Bilder von der SMX

Neben unserem schönen Stand, zu dem wir auch sehr viele Komplimente von Besuchern, aber auch anderen Ausstellern erhalten haben, hatten wir auch unseren Peak Ace Nussstand dabei. Selbstverständlich war dieser ausschließlich mit Peak Ace geprüften lokalen Kreuzberger Nüssen gefüllt. Die große Auswahl und die abwechslungsreiche Gehirnnahrung ist auch auf zahlreiche Abnehmer gestoßen und vielen hat es gefallen, was zum Knabbern für die nächste Session zu haben.

Am Dienstag hatte auch unser Bastian gleich seine erste Speakersession mit dem Thema: Googles kontinuierlier Wandel: So gewinnen Sie maximale Aufmerksamkeit für ihre SERPs.

Nach dem ersten spannenden Tag auf der Messe folgte dann in der Wappenhalle München ab 19 Uhr die erste deutsche Suchmaschinen Preisverleihung, die SEMY Awards. Bastian wird euch dazu noch gesondert berichten und somit freue ich mich schon sehr auf seinen Recap dazu.

Mehr Bilder von den SEMY Awards

Nach der wohlverdienten Preisverleihung der Awards, dem exquisiten 3-Gänge Menü, einer amüsanten Show von Comedian Robert Wicke und einer tollen Moderation von Markus Tandler und Bastian Grimm ging die Party noch weiter bis in die frühen Morgenstunden, bei der SMX-After Dark Party.

Trotz all dieser Impressionen vom Vortag waren wir am Dienstag selbstverständlich wieder in voller Montur an unserem Stand gewesen. An dieser Stelle muss man auch erwähnen, dass die Besucheranzahl am Morgen nach der Party sich erstmals sehr in Grenzen gehalten hat. Nachdem die ersten Tracks angefangen haben, füllten sich die Säle immer mehr und mehr. Um 11:15 Uhr war dann auch schon Bastians zweiter Speaking Slot an der Reihe: „HTML Performance Optimierung für Geeks“. Zwischendurch hatten wir auch am Stand immer wieder viele interessante Gespräche gehabt.
Zum Nachmittag war es dann auch für Marcel soweit und er hat zum Thema: SEA Deep Dive Toolvergleich berichtet.

Daraufhin mussten wir uns auch schon langsam auf die Socken machen, denn unser Zug nach Hause ging schon um 18:20 Uhr vom Münchener Hauptbahnhof los und wir mussten ja noch unseren Messestand wieder zusammenpacken und in unser schönes Kreuzberg am Meer verfrachten.;)

Im Großen und Ganzen war es eine sehr interessante Erfahrung auch mal als Aussteller auf der Messe gewesen zu sein. Bastian und Marcel hatten insgesamt drei Speaking Slots und nebenher hat man natürlich auch viele neue, aber auch alte Gesichter gesehen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste SMX.

Falls noch wer Lust hat andere Recaps zur SMX 2015 in München zu lesen findet hier eine coole Auswahl:

http://nblogs.de/smx-muenchen-2015/
http://www.seo36.de/smx-2015-muenchen-recap/
http://www.ranking-check.de/blog/recap-zur-smx-muenchen-2015/
http://www.projecter.de/blog/projecter/recap-smx-muenchen-2015.html
http://www.search-one.de/smx-muenchen-2014-recap/
http://www.yourposition.ch/suchmaschinenoptimierung/recap-smx-2015-muenchen/

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *