Google Premier Partner Awards, Peak Ace AG

Peak Ace shortlisted für Google Premier Partner Awards

Kaum ist die Peak Ace im ersten Anlauf Google Premier Partner geworden, hat sie sich auch gleich aus über 700 Bewerbern einen Platz auf der Shortlist für die Google Premier Partner Awards gesichert. Mit diesem Preis zeichnet Google Unternehmen aus, die Digital Marketing mit besonders innovativen Strategien voranbringen.

Als eine von nur sechs deutschen Agenturen gehen wir für den „Search Performance Award 2016“ ins Rennen. Die Nominierung verdanken wir unserer Search Performance Advertising Kampagne für unseren Kunden Airbnb, den wir seit Mitte dieses Jahres in 13 Sprachen und 14 Märkten tatkräftig und anscheinend recht erfolgreich unterstützen dürfen.

Marcel Prothmann, Director Performance Advertising bei Peak Ace AG:

„Mit Airbnb haben wir nicht nur einen starken, sondern auch einen sehr anspruchsvollen Kunden begeistern können, wir konnten vor allem mit unserer Expertise – sprachlich wie fachlich – zeigen, dass wir in EMEA ganze vorne mit dabei sind. Wir freuen uns sehr über die Nominierung in der Kategorie Search Performance, gerade weil dies zeigt, dass harte Arbeit, Fleiß und viel Automatisierung 😉 sich auszeichnen.“

Feierliche Preisverleihung im Mansion House im Herzen Dublins

200 Agenturen aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika haben es in insgesamt acht Kategorien auf die Short List geschafft. Am 5. Dezember treffen alle nominierten Agenturen zur feierlichen Preisverleihung mit Gala Dinner im Mansion House im Dublin zusammen, um den Sieger der folgenden Kategorien zu küren:

  • Display Performance
  • Search Performance
  • Mobile Performance
  • Video Performance
  • Highest Customer Satisfaction
  • Shopping Performance
  • Best Client Story
  • Outstanding Premier Partner Performance

Networking und Trends für 2017 bei den Google Premier Partner Awards

Der Award bietet den Teilnehmern natürlich nicht nur die Möglichkeit gemeinsam zu netzwerken, sondern sich auch über die Trends im Digital Marketing für 2017 auszutauschen.

Vielen Dank

Wir freuen uns über die Nominierung und wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem Kunden Airbnb für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Ein riesiges Dankeschön geht auch an unser Team, denn nur durch eure harte Arbeit konnten wir dieses Projekt erfolgreich meistern. Wir sind gespannt darauf, die Projekte der anderen Bewerber kennen zu lernen und natürlich mal wieder richtiges Guinness zu trinken.

Author bio:

Bevor Maria im Peak Ace Redaktionsteam landete, studierte sie Media Production and Publishing in Berlin und war einen Sommer und einen Winter lang beim Radio.

Kommentar verfassen