Peak Ace Jahresrückblick 2018

Peak Ace 2018 – Zwischen Performance, Palmen und Preisen

2019 hat uns schon voll im Griff – die beste Gelegenheit, um sich Zeit zu nehmen und das aufregende und schöne Peak Ace Jahr 2018 noch einmal Revue passieren zu lassen. Denn starkes Wachstum auf der personellen und auch räumlichen Ebene sowie spannende Neukunden und kontinuierliche Erfolge mit Bestandskunden, zahlreiche Auszeichnungen für unsere Arbeiten, viele inspirierende Vorträge mit tollem Feedback und großartige Erlebnisse mit dem Team lassen uns gerne an das vergangene Jahr zurückdenken.

Das Peak Ace Team wächst weiter

Im März 2018 haben wir die 100er-Marke geknackt und eine dreistellige Mitarbeiteranzahl erreicht. Diese wächst stetig weiter – ins Jahr 2019 sind wir mit 110 Peak Acern gestartet. Mit unserem internationalen Team können wir über 20 Muttersprachen inhouse anbieten. Davon sind 2018 zum Beispiel Lettisch, Ungarisch und Thai dazugekommen. Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs!

Um dem wachsenden Team ausreichend Platz zum Arbeiten zu bieten, haben wir im letzten Jahr ein drittes Office bezogen, in dem unser Content Marketing sowie das Design Team nun den nötigen kreativen Freiraum haben. Damit auch das SEO, Marketing Technology und Backoffice Team genug Luft zum Atmen und Arbeiten haben, sind wir bereits Ende März 2019 erneut umgezogen. Und die Bauarbeiten laufen stetig weiter, denn unser Arbeitsplatz ist eben mehr als ein Großraumbüro: Restaurantbereich, viele kleine Meetingräume und weitere Office Features folgen, sobald alle noch ausstehenden Baugenehmigungen erteilt sind! Der Leuschnerdamm 13 in Kreuzberg wird dafür auch in Zukunft unser Hauptsitz bleiben.

Unser Zuwachs zeigt sich nicht nur auf der personellen und räumlichen Ebene: Für unser nachhaltiges Umsatzwachstum erhielten wir 2018 zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung als FOCUS-Wachstumschampion.

Corporate Values: Was uns zusammenhält

Menschen verschiedener Nationalitäten aus unterschiedlichsten Kulturen kommen bei Peak Ace zusammen. Und alle verfolgen eine gemeinsame Mission: Delivering Performance! Wie wir diese Mission erfüllen wollen, haben wir im letzten Jahr für alle zugänglich mit unseren Corporate Values festgehalten. Sie geben unsere Auffassung für ein erfolgreiches Miteinander wieder und dienen so als Leitlinien für unser Handeln.

Ein neues Team in unserer Mitte: Marketing Technology

Was 2017 quasi mit dem Aufbau des CRO Teams begann, mündete im letzten Jahr in einem interdisziplinären Marketing Technology Team, in dem verschiedene Kompetenzen miteinander verknüpft werden, um die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Digital Analytics abdecken zu können. Ziel ist es beispielsweise, Daten aus den verschiedensten Quellen miteinander zu vereinen, um Kampagnen ganzheitlich messen und Prozesse automatisieren zu können. Unser MarTech Team ist daher schon jetzt ein wichtiger Baustein für die Zusammenarbeit mit allen anderen Teams und Kanälen.

Wie diese Zusammenarbeit aussehen kann, haben wir auf der SEOkomm am Beispiel von Server Logfiles gezeigt: Gemeinsam mit MarTech Team Lead Steffen Bath hat unser Director Organic Search Bastian Grimm den Peak Ace Enhanced Logfile Auditing Process entwickelt. Mehr dazu erfahrt ihr in Bastians Slides von der SEOkomm:

Das Triple für unsere SEO- & CM-Kampagne

Worüber wir uns gemeinsam mit unserem Kunden kartenmacherei das ganze Jahr gefreut haben, ist der kontinuierliche Erfolg unserer SEO-& CM-Kampagne “A data-driven marriage”. Damit überzeugten wir die Jury der European Search Awards, die uns für die beste SEO-Kampagne auszeichnete. Bei der Verleihung der Drum Search Awards gewannen wir nicht nur in der Kategorie „Best Use of Data“, sondern konnten auch den Grand Prix mit nach Hause nehmen – was für ein toller Abend! Ein großes Dankeschön geht an unser Team und deren Arbeit!

Peak Ace im Pool Office auf Zypern

Der Sommer war heiß und er war lang, aber wir waren uns einig: Er könnte noch ein bisschen länger sein. Deshalb ging es für alle Peak Acer, die Lust hatten, im Herbst für eine Woche nach Zypern, um dort remote unter der Sonne zu arbeiten. Wie das gelaufen ist? Das lasst ihr euch am besten von ihnen selbst erzählen:



Ich fand das Pool House als Idee extrem spannend, da wir mithilfe von Webmeetings ortsunabhängig arbeiten konnten. In Zypern hatte man außerdem die Gelegenheit, die Kollegen noch besser kennenzulernen und das nicht nur aus dem eigenen Team. Die Kombination aus Arbeit und Vergnügen hat für mich absolut gestimmt. Es war eine unglaublich coole Zeit.

Alex S.

Mehr Eindrücke vom Pool Office auf Zypern findet ihr im Recap.

Peak Ace Pool Office Zypern

Stammtische und Meetups bei Peak Ace

Bei bestem Sommerwetter begrüßten wir im August viele Besucher zum schon 10. SEA Stammtisch in unserem Kreuzberger Office. Unsere MarTech-Kollegen Steffen Bath und Daniel Bartonitschek verrieten ihre „Fünf Take-Aways für den Tag Manager“, die ihr euch hier inklusive Skripte noch einmal ansehen könnt.

Auch beim Content Marketing & SEO Meetup gab es im letzten Jahr einige Highlights: Ashley Ward, Corporate Speaker für SEMrush, besuchte uns im Februar und sprach über „Measuring the ROI of Your Content Strategy“. Außerdem lieferte unser Head of SEO Andor Palau in seinem Vortrag „Crawling, Indexing & Ranking in the Age of Mobile First“ spannende Insights aus seinem Arbeitsalltag und dem seines Teams. Hier geht’s zum Recap und den Slides von Ashley Ward.

Im August veranstalteten wir zudem ein besonderes Meetup zusammen mit Searchmetrics: Team Lead Content Services bei Searchmetrics, Michael Dziewioer, verriet uns, wie man mit Content Audits verborgene Potenziale aufdeckt. Was sich schon in der ersten Jahreshälfte alles bei Google getan hat und einen Überblick über kommende Features zeigte Bastian Grimm in seinem Vortrag „OK Google, what’s next? The 2018 Edition!“ Wer das verpasst hat, kann sich hier noch mal das Live-Video auf Facebook anschauen und so erfahren, mit welchen fünf Tipps die eigene Website trotz ständiger Google Updates kontinuierlich performen kann – auch 2019 noch gültig!

Wenn ihr zu aktuellen Veranstaltungen von Peak Ace auf dem Laufenden bleiben wollt, dann tretet unseren Gruppen auf Social Media bei:

Performance Content Marketing & SEO Meetup auf Facebook

Performance Content Marketing & SEO Meetup auf Meetup

SEA Stammtisch Berlin auf Meetup

Peak Ace Expertise

Und auch sonst war unser Top-Speaker Bastian 2018 wieder weltweit unterwegs, um Insights aus seiner alltäglichen Arbeit zu teilen. Als Speaker auf der SMX München löste er mit seiner Session „Why AMP is not the silver bullet nicht nur auf Twitter eine Debatte aus. Die Slides seines Talks und alles, was ihr dazu wissen müsst, gibt es hier. Kommende Konferenztermine, an denen ihr Peak Ace live erleben könnt, sowie weitere Präsentationen findet ihr hier zum Nachlesen.

Ihr seid eher der audiovisuelle Typ? Dann hört euch den Podcast vom Search Engine Journal mit Bastian an – „Are You Ready for Google’s Mobile-First Index?“ – oder schaut euch das Interview mit ihm und Gemma Houghton von Webcertain TV an:

Und wer ganz tief in die Materie eintauchen möchte, dem sei Bastians kostenloser „Technical SEO Course“ aus der SEMrush Academy empfohlen: 15 Jahre Erfahrung im Online Marketing komprimiert zu 5 Stunden geballtem SEO-Wissen.

Zu spezifischen SEO-Themen könnt ihr euch in diversen Whitepapers von DeepCrawl Input holen, zu denen Peak Ace ebenfalls beigetragen hat:

DeepCrawl’s Ultimate Guide To Site Architecture Optimisation

DeepCrawl’s Ultimate Guide To Site Speed And Performance

DeepCrawl’s Ultimate Guide To International SEO

Danke 2018 und Holla 2019!

Wie ihr seht, war auch das Jahr 2018 ein ereignisreiches für uns. Für einen gelungenen Abschluss sorgte unser X-mas Rave, den wir mit Freunden, ehemaligen Kollegen, Partnern und Kunden in der Fiesen Remise feierten. Aber was auf dem X-mas Rave passiert, bleibt auch auf dem X-mas Rave – oder landet in unserem Recap auf dem Blog! 😉

Hier halten wir euch auch in diesem Jahr über aktuelle Events und Ereignisse mit, von und bei Peak Ace auf dem Laufenden, also schaut ab und zu mal rein oder folgt uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn oder Xing!

Ihr wollt lieber selbst Teil des Teams werden? Wir sind immer auf der Suche nach Talenten fürs Performance Online Marketing – bewerbt euch auf unsere offenen Stellen oder mit einer Initiativbewerbung und überzeugt uns, warum wir euch kennen lernen sollten!

Author bio:

Als Online Redakteurin bei Peak Ace ist Anne vor allem dafür zuständig, nutzer- und suchmaschinenfreundlichen Content zu produzieren. Außerdem schreibt sie über News von Peak Ace und aktuelle Entwicklungen in der Online Marketing Welt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.