IPMA, Peak Ace

IPMA 2017 – We are shortlisted!

Wir haben es in das Finale der International Performance Marketing Awards in London geschafft – und das in gleich zwei Kategorien! Unsere PPC Kampagne „Scaling a Unicorn“ für Airbnb wurde in den Kategorien „Best Paid Search Campaign“ und „Most Effective Use of Programmatic“ für die Shortlist nominiert.

Jetzt bleibt uns nur noch, mit Spannung die Preisverleihung am 23. Oktober in London abzuwarten. Wir sind wahnsinnig begeistert von diesem tollen Ergebnis und möchten uns vor allem bei unserem Kunden Airbnb für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

Unsere nominierte Kampagne

Die Nominierung in beiden Kategorien spiegelt unsere Arbeitsweise in gewisser Weise wider, da Peak Ace auf datengetriebenes Arbeiten setzt und somit auch internationale Kampagnen wie diese ohne Probleme scalen kann. Hinter jeder Kampagne steckt natürlich unser internationales Team von PPC Experten, die mit ihrer langjährigen Erfahrung Kampagnen in diesem Umfang erfolgreich leiten und betreuen können.

Über die IPMA Awards

Nun schon zum 11. Mal präsentieren die International Performance Marketing Awards die besten Performance Marketing Kampagnen in insgesamt 22 Kategorien aus aller Welt. Alle Finalisten kommen am 23.Oktober in London zusammen, hier ermittelt die Jury die Gewinner und verleiht die begehrten Awards an die besten Entries. Wir freuen uns schon jetzt darauf, die führenden Köpfe aus Advertising, Publishing und andere Agenturen in London kennen zu lernen.

Author bio:

Bevor Maria im Peak Ace Redaktionsteam landete, studierte sie Media Production and Publishing in Berlin und war einen Sommer und einen Winter lang beim Radio.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.